Artikel mit dem Tag "cloud"



Systemvergleich von Flat und Cloud-Systemen auf dem Markt. Kaufkriterien, Vor- & Nachteile von Herstellern und Systemen für Cloud2.0, EON Solarcloud und die Sonnenflat in Verbindung mit der Sonnen-Community. Speicherhelden.com hat eine Liste mit allen Infos zu Clouds und Flats erstellt. Somit kann schnell entschieden werden, welches das richtige System für zuhause ist.

Die E.ON SolarCloud ist die innovative Erweiterung der E.ON Aura Stromspeicher – für mehr Unabhängigkeit von steigenden Strompreisen. Und so funktioniert’s: Der ungenutzte Solarstrom Ihrer Photovoltaikanlage lädt zuerst Ihren Speicher im Haus – und wird dann in Ihrer E.ON SolarCloud, dem ersten virtuellen Konto für Solarenergie, angespart. So entsteht ein Stromguthaben, auf das Sie jederzeit zurückgreifen können. Zum Beispiel, wenn der Stromspeicher Ihrer PV-Anlage leer ist.

Mit einem SENEC.Home-Batteriespeicher setzen Sie auf eine selbstbestimmte Energieversorgung und dauerhaft niedrige Stromkosten. Denn dank eines Batteriespeichers können Sie Ihren selbst erzeugten Solarstrom auch dann nutzen, wenn die Sonne nicht scheint. Somit erreichen Sie einen hohen Grad an Energie-Unabhängigkeit.

Die sonnenCommunity ist die erste dezentrale Energiegemeinschaft Deutschlands. Sie verbindet Menschen, die ihren Strom selbst produzieren, zu einem großen unabhängigen Netzwerk. Alle sonnenBatterie Besitzer sind in der sonnenCommunity virtuell und intelligent miteinander verbunden und können - je nach Bedarf und Wetterlage - überschüssigen Strom in die Community einspeisen oder benötigten Strom hieraus beziehen.

Stromspeicher ermöglichen Besitzern von Eigenheimen, Ihren Eigenverbrauch an Strom kostengünstig zu erhöhen. Mit zusätzlichen Angeboten wie der SENEC.Cloud des Speicher-Herstellers SENEC können sogar 100% des selbst erzeugten Stroms genutzt werden.